• Background Image

    Vanlife-Germany Treffen meets Bus Bastler Basecamp

    28. Februar 2018

28. Februar 2018

Vanlife-Germany Treffen meets Bus Bastler Basecamp

Anfang des Jahres haben wir euch in unserer Facebook-Gruppe gefragt: Was sind eure Gedanken und Wünsche zu einem größeren Communitytreffen. Wir sind über das positive Feedback und die vielen Anregungen super happy! Es fanden sich Ideen zu Locations, Tipps für die Organisation und vieles mehr.

Ein großes Event entsteht nicht mal eben so

Recht schnell wurde deutlich: Ein großes/übergreifendes Treffen inklusive Programm organisiert sich nicht mal eben so nebenbei. Für die vielen Dinge die es zu bedenken gibt braucht es einfach auch eine gewisse Vorlaufzeit um alles unter einen Hut zu bekommen. Gleichzeitig muss ein Termin möglichst früh im Jahr bekannt sein, schließlich müssen wir alle mehr oder weniger zeitig planen, wann welche Termine in Frage kommen und welche nicht.

Ein Lied kann davon sicherlich auch Jan (Orga in München) singen, der in diesem Jahr das zweite MMCV-Festival organisiert. Neben ihm ist Manuel (Orga aus Stuttgart) dabei ein eigenes Event mit dem Namen auf die Beine zu stellen. Gemeinsam haben wir nun eine Lösung für das aktuelle Jahr gefunden, die wir euch vorstellen möchten.

Bus Bastler Basecamp als großes Community-Treffen

Mit dem BBB welches in diesem Jahr das erste Mal stattfindet, hat Manuel ganze Arbeit geleistet. Zum Start der Planung bot es bereits Platz für bis zu 50 Fahrzeuge. Jetzt konnten wir gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort das Kontingent um weitere 50 aufstocken. Auf diese Weise könnten wir noch in diesem Jahr ein großes VanlifeGermany Community-Treffen anbieten. Achtung nur noch wenige Tickets verfügbar: Die Option auf weitere Tickets hat sich bereits rumgesprochen. Noch sind einige Plätze frei. Wer also im Oktober dabei sein möchte, sollte schnell zuschlagen. Alle Infos zu Tickets, Anfahrt und Programm findet ihr direkt auf der Eventseite des Bus Bastler Basecamps. Dort könnt ihr euch noch direkt auf die Warteliste eintragen. Anfang nächster Woche werden dann die Plätze „verteilt“.

 

 

Tipp: Du hast kein Ticket mehr bekommen oder die Anreise ist dir zu weit? Dann wirf direkt einen Blick auf die Gruppenübersicht. Dort siehst du in welcher Stadt in deiner Nähe bereits aktive Gruppen sind. In vielen finden inzwischen regelmäßig kleinere Treffen statt. Ohne großes Programm trifft man sich mit (oder auch ohne) Busse zum Klönen und Fachsimpeln.

0 Comments

Leave A Comment

Schreibe einen Kommentar